Aktuelles

Theologe Tomáš Halík: Christentum in Zeiten der Krankheit

24.04.2020

Theologe Tomáš Halík: Christentum in Zeiten der Krankheit

Tomáš Halík, tschechischer Theologe und Soziologe, beschreibt in einem neuen Artikel die Situation des Christentums in Zeiten der Krankheit. "Unsere Welt ist krank", beginnt er den Aufsatz, und meint damit nicht nur die aktuelle Pandemie, sondern den Zustand der Zivilisation im Ganzen. Ausgehend davon versucht er, zu beschreiben, welche Herausforderung diese Situation für das Christentum, die Kirche und die Theologie darstellt. Er erkennt das aktuelle Fasten von Gottesdiensten und dem kirchlichen Betrieb als Zeit der Gelegenheit zum Innehalten und einem gründlichen Nachdenken vor und mit Gott. Daher müsse überlegt werden, wie klug auf einem Weg der Reform weitergegangen werden könne.

Der gesamte Text ist hier herunterzuladen und zu öffnen:

Dokument Beschreibung
Tomáš Halík: Christentum in Zeiten der Krankheit PDF, 112,5 KB
Zurück zur Monitoransicht